• Regens Wagner - unter diesem Namen gehen Menschen mit und ohne Behinderung ein Stück ihres Lebens gemeinsam.

    Erfahren Sie mehr über unsere Wurzeln...
  • Das Regens-Wagner-Werk ist in gemeinsamer Ausrichtung organisiert und besteht aus 14 regionalen Zentren in Bayern und einer Stiftung in Ungarn.

    Erfahren Sie mehr über unsere Struktur...
  • ... ich finde meinen Weg!

    "Ich finde meinen Weg" heißt Achtung und Unterstützung der individuellen Lebenswege, die wir mit Menschen mit Behinderung gehen wollen.
  • Wir wollen das Erbe von Johann Evangelist Wagner in den sich wandelnden Herausforderungen weiterführen.

    Wir tragen gemeinsam zur Erfüllung und Gestaltung des christlichen Auftrages von Regens Wagner bei.
  • Bei uns sind Menschen mit Behinderung mit ihren Anliegen und Bedürfnissen willkommen: Kinder und Jugendliche, Frauen und Männer, Erwachsene und alte Menschen.

  • 120 Jahre Regens Wagner Burgkunstadt

    Rückblick in 12 Folgen - Januar: 1895 bis 1904

Neuigkeiten

Neuer Produktkatalog der Regens Wagner-Werkstätten erschienen (20.03.2017)

Pünktlich zur Werkstättenmesse in Nürnberg ist der neue Produktkatalog 2017 unserer Werkstätten erschienen. Freuen Sie sich auf eine hochwertige und bunte Produktpalette mit Dekorationsartikeln für Haus und Garten, Schmuck, Genähtem, Gewebtem und vielem mehr!

Hier können Sie den Produktkatalog 2017 herunterladen (PDF, 13 MB) »

Werkstätten Messe (08.03.2017)

Sie wollen mehr über die Produkte und Dienstleistungen von und für Werkstätten für Menschen mit Behinderung erfahren? Sie möchten sich über das Arbeitsleben oder die Bildungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung informieren? Egal ob Fachbesucher oder Endverbraucher – auf der Werkstätten: Messe vom 29. März bis 01. April 2017 im Nürnberger Messezentrum ist für jeden etwas dabei.

Weltgebetstag der Frauen (06.03.2017)

Der Weltgebetstag der Frauen beider Konfessionen fand dieses Jahr bei Regens Wagner Burgkunstadt statt.

Termine 2017 (08.02.2017)

Unsere Termine für 2017

29. März: Josefstag Gottesdienst

30. März: Bußgottesdienst "Seelenputz"

6. Mai: Integratives Frühlingsfest

Am vergangenen Montag, dem 7. November 2016 haben drei Fachverbände für Menschen mit Behinderung, nämlich der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe, der Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen sowie der Bundesverband der Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie (CBP)  zu einer Kundgebung in Berlin unter dem Motto „TEILHABE – jetzt erst Recht!“ aufgerufen und ihre Kernforderungen zum Bundesteilhabegesetz an die Politikerin Mechthild Rawert übergeben.

Den weiten Weg nach Berlin scheuten auch die Klienten von Regens Wagner Burgkunstadt nicht! 45 Personen machten sich in den Morgenstunden mit einem Bus und genug Proviant im Gepäck auf, um an der Kundgebung vor dem Reichstag teilzunehmen.

„Das ist alles meins?" - so und so ähnlich waren die Aussagen der Bewohnerinnen und Bewohner welche in der ersten Apriltagen nach Redwitz gezogen sind. Ab 04.04.2014 begann der Einzug von 13 Menschen mit Behinderung. Jeder Bewohner hat in der „Alten Schule" Redwitz sein eigenes Zimmer, teilweise sogar sein eigenes Badezimmer. Durch das Wohnkonzept „Wohnen auf mehreren Etagen" ist es nun möglich, dass in kleinen Gruppen (2er, 3er, 4er) gemeinsam gewohnt und gelebt werden kann. Ein gemeinsamer großer Aufenthaltsraum ermöglicht Treffen außerhalb der Wohnetagen. Die „Alte Schule" in Redwitz hat ihren ganz eigenen Charme, durch die hohen Wände und Fenster, sowie den persönlichen Gegenständen der Bewohner strahlt jeder Raum Individualität aus.

Regens Wagner begleitet und fördert Menschen mit verschiedenen Behinderungen. Wir stärken sie, damit sie ihren Weg in unserer Gesellschaft gehen können. Wir wollen nahe bei den Menschen sein, zuhören, nachfragen und unsere Unterstützung anbieten. Deswegen möchten wir auch in sozialen Netzwerken mit anderen Menschen in einen Dialog treten.

Suche
Suche starten

Josephesgottesdienst

Wann?

29.03.2017
08:15 Uhr

Wo?

Josefskirche am Regens-Wagner-Platz 2

Veranstalter

Regens Wagner Burgkunstadt