• Regens Wagner - unter diesem Namen gehen Menschen mit und ohne Behinderung ein Stück ihres Lebens gemeinsam.

    Erfahren Sie mehr über unsere Wurzeln...
  • Das Regens-Wagner-Werk ist in gemeinsamer Ausrichtung organisiert und besteht aus 14 regionalen Zentren in Bayern und einer Stiftung in Ungarn.

    Erfahren Sie mehr über unsere Struktur...
  • ... ich finde meinen Weg!

    "Ich finde meinen Weg" heißt Achtung und Unterstützung der individuellen Lebenswege, die wir mit Menschen mit Behinderung gehen wollen.
  • Wir wollen das Erbe von Johann Evangelist Wagner in den sich wandelnden Herausforderungen weiterführen.

    Wir tragen gemeinsam zur Erfüllung und Gestaltung des christlichen Auftrages von Regens Wagner bei.
  • Bei uns sind Menschen mit Behinderung mit ihren Anliegen und Bedürfnissen willkommen: Kinder und Jugendliche, Frauen und Männer, Erwachsene und alte Menschen.

  • 120 Jahre Regens Wagner Burgkunstadt

    Rückblick in 12 Folgen - Januar: 1895 bis 1904

Neuigkeiten

Seite
1 23»
22 Treffer

Einladung zum Weihnachtsmarkt (25.11.2016)

Am vergangenen Montag, dem 7. November 2016 haben drei Fachverbände für Menschen mit Behinderung, nämlich der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe, der Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen sowie der Bundesverband der Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie (CBP)  zu einer Kundgebung in Berlin unter dem Motto „TEILHABE – jetzt erst Recht!“ aufgerufen und ihre Kernforderungen zum Bundesteilhabegesetz an die Politikerin Mechthild Rawert übergeben.

Den weiten Weg nach Berlin scheuten auch die Klienten von Regens Wagner Burgkunstadt nicht! 45 Personen machten sich in den Morgenstunden mit einem Bus und genug Proviant im Gepäck auf, um an der Kundgebung vor dem Reichstag teilzunehmen.

Die Bewohnervertretung kann mal wieder stolz auf sich sein! Der Herbsttanz, der mittlerweile eine lange Tradition pflegt, war wieder ein voller Erfolg! Von Nah und Fern drängten sich wieder die Besucher zu den Klängen von „Firestone&Balu“ auf die Tanzfläche. Doch noch vor dem Sturm auf die Tanzfläche überzeugten sich die Tänzerinnen und Tänzer von den legendären Kochkünsten unserer Küche. Currywurst, Pommes, Schnitzel und Laugengebäck bildeten dabei die kulinarische Grundlage des Abends.

Die exotischen Cocktails ließen die Stimmung auch ohne Alkohol schnell ins Unermessliche steigen und auch zurückhaltende Besucher wagten sich auf die Tanzfläche.

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen dieses schönen Abends beigetragen haben!!!

Erntedankfest (10.10.2016)

"Der Sparsame sagt niemals: Das ist eine Kleinigkeit"

 - Johann Evangelist Wagner

 

 Am 2. Oktober wurde das Erntedankfest bei Regens Wagner Burgkunstadt mit einem Gottesdienst gefeiert. Viele brachten bunt geschmückte Körbe mit Brot, Obst und Gemüse um diese segnen zu lassen und um den Altarraum der Kirche erstrahlen zu lassen.

Der elfte Regens-Wagner-Fitnesslauf auf dem Gelände der Werkstätten St. Joseph und im Garten am Gutshof von Regens Wagner Burgkunstadt bewegte am Samstag viele Menschen in Burgkunstadt. Über das Spätsommer-Wetter freuten sich alle. Über 100 Teilnehmer hatten sich gemeldet, um etwas für ihre Fitness zu tun und um Sponsorengelder für den Förderverein zu erlaufen.

Die Firma Vitapark Fuhrmann spendete Regens Wagner Burgkunstadt TAI CHI SPINNERS DUO, die jetzt im Vorgarten der Einrichtung zu finden sind und von Groß und Klein genutzt werden können.

Das Gerät kann auch gut von Rollstuhlfahrern bedient werden und ist deshalb optimal.


 

Ein Film ist - neben zahlreichen Kunstwerken- das Ergebnis eines dreitägigen Workshops bei Regens Wagner Burgkunstadt mit dem Titel "Leitbild bewusst ERleben- Leitbild bewusster leben".

Unter der Leitung von Kinaestheticstrainer und Kunsttherapeuten Peter Webert wurden über Farben, Formen, Musik, Gespräche, Körper- und Bewegungsübungen die Aussagen des Leitbilds von Regens Wagner emotional erfahrbar gemacht.

Caritas taucht in die Kommunen ein: Redwitz war einer der Teilnehmer am Projekt „Kirche im Lebensraum der Menschen“. In Redwitz konnten sich Menschen mit Behinderung, die in der „Alten Schule“ wohnen, in die Ortsgemeinschaft integrieren – dank des intensiven Kontakts der Regens Wagner Stiftung zu Gemeindeverwaltung und katholischer Pfarrei.

Erstkommunion (04.07.2016)

Festlich gekleidet und auch etwas aufgeregt feierten acht Kinder und Jugendliche das Fest der Erstkommunion mit Prof. Dr. Joachim Kügler als Gottesdienstleiter in der Josefskirche bei. Frau Marion Einwich als Religionslehrerin der Regens-Wagner-Schule und Mitarbeiter bei Regens Wagner Burgkunstadt bereiteten die Kinder über mehrere Monate auf dieses Fest vor.

Eine ungemein fröhliche Stimmung herrschte beim Regens-Wagner Sommerfest in Burgkunstadt. Auch ein zwischenzeitlicher Regenguss konnte die gute Laune nicht im Geringsten trüben.

Das Sommerfest hat eine lange Tradition. Gesamtleiterin Sabine Schubert erklärte: „Und, dass es den Gästen gefällt, sieht man daran, dass sie dann auch wieder kommen und mit uns feiern." Auch viele Ehrengäste feierten mit.


Seite
1 23»
Suche
Suche starten

 

Seite
1 2»
5 Treffer

Wortgottesdienst mit Peter Lachner

Wann?

04.12.2016
10:00 Uhr

Wo?

Josefskirche am Regens-Wagner-Platz 2

Veranstalter

Regens Wagner Burgkunstadt

Wortgottesdienst mit Hans Weber

Wann?

11.12.2016
10:00 Uhr

Wo?

Josefskirche am Regens-Wagner-Platz 2

Veranstalter

Regens Wagner Burgkunstadt

Gottesdienst mit Pater aus Vierzehnheiligen

Wann?

18.12.2016
18:00 Uhr

Wo?

Josefskirche am Regens-Wagner-Platz 2

Veranstalter

Regens Wagner Burgkunstadt


Seite
1 2»