Regens-Wagner-Schule Burgkunstadt

Privates Förderzentrum, Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Die Regens-Wagner-Schule, privates Förderzentrum, Förderschwerpunkt geistige Entwicklung gliedert sich in die Grundschulstufe (4 Jahre), die Mittelschulstufe (5 Jahre) und die Berufsschulstufe (3 Jahre, Vorbereitung auf das Berufsleben). Die Schule besuchen alle Kinder und Jugendliche, die bei Regens Wagner Burgkunstadt wohnen und im schulpflichtigen Alter sind, aber auch Kinder und Jugendliche mit einer geistigen Behinderung aus Burgkunstadt und Umgebung, die daheim im Elternhaus wohnen. Für diese ist eine Betreuung nach dem Unterricht in der Tagesstätte für Kinder möglich.

Sie finden bei uns:

  • Kleine, überschaubare Klassen (zur Zeit 6 Klassen)
  • 2 Klassen mit Schwerpunkt TEACCH
  • 1 Klasse mit Schwerpunkt unterstützte Kommunikation
  • Individuelle Ausrichtung an den Lern- und Fördermöglichkeiten jedes einzelnen Kindes
  • Enge Zusammenarbeit mit den Erziehern im Wohnheim und den Angehörigen
  • Integration therapeutischer und Fördermaßnahmen in den Lehrplan
  • Nutzung der Sport- und Freizeiteinrichtungen der Schule und der Gesamteinrichtung.
  • Die Nähe zu den Werkstätten und der Förderstätte, dadurch eine gute Vorbereitung für den Einstieg in das Arbeitsleben durch Besuche und Praktika
  • Guter Austausch mit den Mitarbeitern der Förderstätte und den Werkstätten während des Praktikums
  • Kurze Wege von der Wohngruppe oder dem Elternhaus zur Schule
  • Gestalten von Freizeiten und Ausflügen

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.

Neues Element

Per Doppelklick auf diesen Text kommen Sie in die Bearbeitung.

Suche
Suche starten

Weitere Informationen:

Tobias Fürst (Schulleiter)

Regens-Wagner-Schule Burgkunstadt
Privates Förderzentrum
Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
Regens-Wagner-Platz 2
96224 Burgkunstadt

Telefon: 09572 389-200
E-Mail: fz-burgkunstadt@regens-wagner.de

Weitere Informationen finden Sie auf unserer website.