Seelsorge

Glaube und Religiosität 

Glaube und Religiosität spielen im Leben eines Menschen eine wichtige Rolle.

Viele Menschen fragen sich immer wieder:

  • Wer hat mir mein Leben geschenkt?
  • Wer begleitet mich in guten und schweren Zeiten?
  • Werde ich nach dem Tod leben?
  • Was macht mein Leben sinnvoll und wertvoll?

In unseren Einrichtungen gehen wir diesen Fragen nicht aus dem Weg. Als Christinnen und Christen suchen wir in unserem Glauben nach Antworten.

Wir leben diesen Glauben:

  • im Gebet und in Gottesdiensten,
  • in der Feier des Kirchenjahres, z.B. im Advent und in der Fastenzeit,
  • bei kirchlichen Festen, z.B. Weihnachten, Ostern und Pfingsten
  • im Brauchtum, z.B. der Fronleichnamsprozession.

Unser Glaube zeigt sich auch in unserem Umgang miteinander:

  • wir sind freundlich und ehrlich zueinander,
  • wir gehen respektvoll miteinander um,
  • wir schätzen uns.

Seelsorgerische Begleitung 

Menschen mit Behinderung können in unseren Einrichtungen an religiösen Angeboten teilnehmen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten Menschen mit Behinderung auch in schweren Zeiten. Sie nehmen sich Zeit, hören zu, helfen und unterstützen. Auch bei Krankheit und beim Sterben bleiben sie bei ihnen.

Akzeptanz und Respekt

Das Regens Wagner-Werk gehört zur katholischen Kirche. Menschen mit anderen Bekenntnissen (z.B. evangelisch) und Menschen anderer Religionsgemeinschaften (z.B. Muslime) sind bei uns herzlich willkommen. Wir achten ihren Glauben.

Ihr Ansprechpartner

Peter Lachner
Pastoralreferent und Behindertenseelsorger
Telefon: 09572 389 256
E-Mail: peter.lachner@regens-wagner.de

Christian Behner
Stellvertretende Gesamtleitung und
Leitung des Seelsorge-Teams
Telefon: 09572 389 102
E-Mail: christian.behner@regens-wagner.de